Specials

Mit Pelletöfen Kostengünstig heizen

und die Umwelt schonen

Specials

Special
Pelletofen Pelleteinzelofen

In den letzten Jahren steigen die Rohstoffpreise und somit die Energiepreise enorm an. Die Alternative Heizmöglichkeiten, ein Pelletofen erfreut sich daher einer immer größer werdenden Beliebtheit.

Für wen lohnt sich ein Pelletofen ?
Ein Pelletofen / Pelleteinzelofen lohnt sich in den meisten Fällen meist relativ schnell. Vorraussetzung  ist ein Anschluss für einen Kaminofen in der Wohnung , oder ein nachträglich installierter Edelstahlkamin am Haus. Allerdings ist die nachträgliche Einrichtung eines solchen Anschlusses ist in den wenigsten Fällen lukrativ. Wer jedoch über die gegebenen Möglichkeiten verfügt, der kann im Winter mit Pellets einen großen Teil der Heizkosten einsparen.

Unser Tip: Sprechen Sie mit Ihrem Vermieter, evt. ist ein solcher Anschluss unter der Tapete vesteckt.

Bei Pellets handelt es sich um einen Brennstoff mit einer hohen Energiedichte. Wer beispielsweise über ein großes Wohnzimmer verfügt oder aber ein offen geschnittenes Haus oder eine offen geschnittene Wohnung, der kann durch einen Pelletofen ein ganzes Geschoss in der Übergangszeit heizen und somit ein behaglich warmes Gefühl im Haus schaffen. Außerdem gibt es immer wieder staatliche Förderprogramme für diese effektive Heiztechnik, die einen solchen Ofen ebenfalls schnell zu einer lohnenswerten Investition machen.

 

geschrieben am 12.10.2012 um 20:21 Uhr.