Mit Pelletöfen Kostengünstig heizen

und die Umwelt schonen

Häufige Fehler

Häufige Fehler bei Planung, Bau und Betrieb einer Pelletheizung

 

Erstbefüllung der Pellet Heizung

Zur Inbetriebnahme einer Pelletheizung benötigt man Holzpellets im Pelletlager / Pellettank.

Bevor die Inbetriebnahme erfolgreich war,  sollte man allerdings nicht den kompletten Tank mit Pellets befüllen. Denn wenn der Inbetriebnahmetechniker des Pelletkesselherstellers einen Montagefehler oder eine Fehlfunktion feststellt muss unter Umständen der komplette Tank ausgesaugt werden.  Besser  ist es, vom Heizungsinstallateur erstmal den Tank mit wenigen Säcken beschicken zu lassen und alle Funktionen der neuen Heizung zu überprüfen.

Eventuelle Fehler können dann Problemlos behoben werden.