Mit Pelletöfen Kostengünstig heizen

und die Umwelt schonen

News

News
Die Produktion von Holzpellets bleiben auf einem hohen Niveau. Das führt zu sinkenden Preisen.

Der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband (DEPV) machte eine Erhebung zur Produktion von Holzpellets. Diese Ergab dass rd. sechs Prozent mehr Holzpellets produziert wurde als im ersten Quartal des Jahres. "Der Verbraucher kann sich bei Holzpellets auf Versorgungssicherheit und auf einen konstanten Preis verlassen", sagte der geschäftsführende DEPV-Vorsitzende, Martin Bentele.

"Die Umstellung auf eine Pelletfeuerung ist sowohl aus ökologischen Gründen als auch unter Kostenaspekten eine lohnenswerte Investition. Moderne, hochwertige Heiztechnik und Holzpellets als preiswerter, heimischer Energieträger – am besten mit dem ENplus-Siegel versehen – sind auch für kritische Verbraucher gute Argumente für den Heizungstausch", betonte Bentele.

geschrieben am 12.08.2011 um 16:26 Uhr.