Mit Pelletöfen Kostengünstig heizen

und die Umwelt schonen

Pellestheizung Lexikon

Glossar

Der Wirkungsgrad einer technischen Anlage (z.B. Pelletsheizung / Pelletofen) ist das Verhältnis (der Quotient) aus eingesetzter Energie (Holzmenge) und abgegebener Energie (Heizwärme). Je besser das Verhältis ist, umso höher ist auch der Wirkungsgrad der Pelletsheizung / Pelletofen. Die Differenz aus eingestzter Energie und nutzbarer Energie bezeichnet man als Verlust.